DIENSTAG – 23.11.2010: OpenSpace „Nach dem Castor ist vor dem Castor …“

OpenSpace: Nach dem CASTOR ist vor dem CASTOR …

Erst vor wenigen Tagen protestierten zehntausende Menschen gegen einen CASTOR-Transport nach Gorleben (Niedersachsen) und die Atompolitik der Bundesregierung. Noch in den restlichen Wochen dieses Jahres (wahrscheinlich Mitte/Ende Dezember) soll erneut ein Atommülltransport mit neun CASTOR-Behältern durchgesetzt werden. Ziel des Transports ist diesmal das „Zwischenlager Nord“ in Lubmin (Mecklenburg-Vorpommern). Proteste werden vorbereitet…

Wir wollen im Rahmen des OpenSpace im Bildungskeller einen Rückblick auf die Proteste in Gorleben (Erlebnisberichte, Videos) und einen Ausblick auf den anstehenden Widerstand gegen den CASTOR-Transport durch Mecklenburg-Vorpommern im Dezember 2010 unternehmen.

Und was leckeres zu Essen gibt es auch wieder :)

Dienstag, 23. November 2010
Beginn: 19.00 Uhr

Veranstalter/innen: Rostocker Anti-Atom Netzwerk, Hochschulgruppe der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), AG Bildungskeller

AntiAtomSonneFaust

http://www.lubmin-nixda.de/
http://www.bildungskellerhro.blogsport.de